Interim-Management im Gewerblichen Rechtsschutz

Mei­ne Qua­li­fi­ka­ti­on als Inte­rim-Mana­ger

Den Gewerb­li­chen Rechts­schutz habe ich aus der Sicht eines Man­dan­ten, als Mit­ar­bei­ter einer klei­nen Patent­an­walts­kanz­lei, als Mit­ar­bei­ter einer Inhouse-Kanz­lei, als Hos­pi­tant in einer gro­ßen Patent- und Rechts­an­walts­kanz­lei, als Lei­ter Paten­te bei einem Unter­neh­men mit zwei Wer­ken und nicht zuletzt als Frei­be­ruf­ler und Inha­ber des Paten­t­in­ge­nieur­bue­r­os Schrub­ke ken­nen­ge­lernt. Dies ermög­licht mir einen ganz­heit­li­chen Ansatz im Gewerb­li­chen Rechts­schutz zu ver­fol­gen und die Bedürf­nis­se der betei­lig­ten Par­tei­en ein­zu­schät­zen. Mei­ne Pro­fes­si­on als Paten­t­in­ge­nieur gilt daher ziel­grup­pen­ge­rech­te Dienst­leis­tun­gen im Gewerb­li­chen Rechts­schutz anzu­bie­ten, bei­spiels­wei­se als Inte­rim-Mana­ger.

Mögliche Einsatzszenarien in Ihrer Organisation

  • Rea­li­sie­rung von Inte­rims­ma­nage­ment­lö­sun­gen für bestehen­de Patent­ab­tei­lun­gen.
  • Tem­po­rä­re Ver­stär­kung Ihres Teams im Gewerb­li­chen Rechts­schutz.
  • Koor­di­na­ti­on der Auf­ga­ben im Gewerb­li­chen Rechts­schutz für ein (Entwicklungs)Projekt.

 

Interim-IP-Management

Als exter­ner Inte­rim IP-Mana­ger unter­stüt­ze ich Ihren Gewerb­li­chen Rechts­schutz bei Eng­päs­sen, bei­spiels­wei­se bis die Vor­gangs­spit­zen abge­baut wur­den.

Bei Vakan­zen erfolgt die Unter­stüt­zung min­des­tens bis Sie eine pas­sen­de Per­son für die aus­ge­schrie­be­ne Stel­le gefun­den haben.

In der Zeit eines Eng­pas­ses / einer Vakanz arbei­te ich in Ihrem Team nach Abspra­che vor Ort mit. Sie erhal­ten damit kurz­fris­tig einen kom­pe­ten­ten Ansprech­part­ner im Gewerb­li­chen Rechts­schutz für Ihr Unter­neh­men.

Pla­nen Sie recht­zei­tig zur pro­ak­ti­ven Ver­mei­dung von Eng­päs­sen bei plan­ba­rer Abwe­sen­heit von Mit­ar­bei­tern in Ihrem Gewerb­li­chen Rechts­schutz. Gemein­sam fin­den wir eine Lösung zur Über­brü­ckung einer Abwe­sen­heit von Mit­ar­bei­tern, damit kei­ne ver­meid­ba­re Ver­zö­ge­rung bei der Bear­bei­tung Ihrer Vor­gän­ge ent­steht. So las­sen sich auch fle­xi­ble Lösun­gen zur Bin­dung Ihrer Fach­kräf­te im Gewerb­li­chen Rechts­schutz an Ihr Unter­neh­men fin­den.

Vakan­zen im Gewerb­li­chen Rechts­schutz bzw. Eng­päs­se kön­nen bei­spiels­wei­se durch Per­so­nal­ent­wick­lung, Aus‑, Fort- und Wei­ter­bil­dung, Eltern­zeit, Krank­heit, Schwan­ger­schaft oder Sab­bat­jahr (Sab­ba­ti­cal) und der­glei­chen ent­ste­hen.

 

 

 

Daten­schutz­er­klä­rungAGBHono­rar­ver­zeich­nisKon­taktImpres­sum

Die­se Web­site des Paten­t­in­ge­nieur­bue­r­os Schrub­ke wur­de aus­schließ­lich zu Infor­ma­ti­ons­zwe­cken erstellt. Sie erhebt kei­nen Anspruch auf Voll­stän­dig­keit und stellt kei­ne Rechts­be­ra­tung dar. Jeg­li­che Haf­tung im Zusam­men­hang mit der Nut­zung der Infor­ma­tio­nen sowie ihrer Rich­tig­keit wird aus­ge­schlos­sen.